head gesundheit als fuehrungsaufgabe

Gesundes Führen

Gesundheit als Führungsaufgabe

Kurzbeschreibung

Führungskräfte haben laut diverser Studien eine entscheidende Rolle, wenn es um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter geht. Dabei ist es wichtig die Kriterien zu kennen, die Menschen gesund erhalten und die, die Kränkungen bewirken.

Um diese Rolle verantwortungsvoll ausfüllen zu können, ist neben dem Wissen darüber, welches genau die Einflussfaktoren auf die Gesundheit von Mitarbeitern sind, auch ein bewusster Umgang mit der eigenen Gesundheit entscheidend. Gerade unter Stress reagieren Menschen mit diversen Symptomen und auch das Führungsverhalten ändert sich. Daher ist der eigene Umgang mit Stress und die Fähigkeit für sich selber zu sorgen, ein wesentlicher Bestandteil im Führungsgeschehen. Nur wer gut für sich selber sorgen kann, wird dies auch für seine Mitarbeiter tun und so die eigene Leistungsfähigkeit steigern und die des Teams.

Darüber hinaus werden weitere Dimensionen betrachtet, die für das gesunde Führen von Bedeutung sind, wie das Beziehungskonto zu pflegen, wertschätzend zu kommunizieren, das Teamklima „heilsam“ zu gestalten, mit Zielen zu führen und Sinn zu stiften. Dies alles unter dem Aspekt Wohlbefinden zu steigern.

  • Schwerpunkte

    Gesundheit als Führungsaufgabe
    Wofür steht Gesundheit?
    Paradigmenwechsel: Von der Pathogenese zur Salutogenese
    Welche Auswirkungen kann Führung auf die Gesundheit der Mitarbeiter haben?
    Selbstfürsorge
    Meine eigene Haltung im Kontext von Gesundheit, Führung und Vorbildfunktion als Einflussfaktor
    Was tue ich für meine eigene Lebens-Balance nach dem 4 Säulen Modell von Peseschkian?
    Eigenes Stressverhalten erkennen
    Dimensionen Gesunder Führung
    Belastungen erkennen und Ressourcen aufbauen
    Das Beziehungskonto pflegen – Authentizität ausbauen nach Covey
    Vertrauen schaffen als Voraussetzung für erfolgreiche Willkommensgespräche
    Teamklima erkennen und beeinflussen – Wir Gefühl aufbauen
    Ziele setzen
    Sinn stiften
    Wertschätzend kommunizieren– ein Methodenkoffer
    Die 5 Phasen der Gesprächsführung optimal vorbereiten und nutzen
    Wirksames Feedback
    Anerkennung geben mit dem 3-Punkt Verstärker
    Gesund führen im Rahmen des BGM
    Wie ist das BGM aufgebaut?
    Welche Werkzeuge werden bereitgestellt?
    Welche Angebote und Unterstützungsmaßnahmen gibt es?
  • Ziel

    Ziel ist es, die Führungskräfte dafür zu sensibilisieren, das sie auf unterschiedliche Art und Weise Einfluss auf die Gesundheit und damit die Arbeitsbewältigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter haben und damit letztlich auch auf deren Fehlzeiten. Vertrauen in das Führungsverhalten fördert Wohlbefinden, reduziert Ängste und erleichtert das Einlassen auf Veränderungsprozesse. Dafür ist es notwendig zu verstehen, dass die eigene Haltung zum Thema Gesundheit, der Schlüssel für die erfolgreiche Anwendung möglicher Handlungsoptionen ist.

    Darüber hinaus können die Führungskraft einen Einblick bekommen, welche Stellen und Instrumente es bei der BSR gibt, um Sie bei dem Aspekt Gesundes Führen zu unterstützen und zu begleiten.

  • Zielgruppe

    Führungskräfte aller Ebenen

  • Methoden

    In diesem Workshop können die Führungskräfte live erleben, was entspannte und angenehme Rahmenbedingungen mit dem eigenen Wohlbefinden machen. Sie sind hier eingeladen, einen Wechsel aus Input, Reflexionsprozessen und Übungssequenzen zu erleben und in Einklang zu bringen mit der eigenen Spiritualität und dem körperlichen Wohlbefinden. Dazu gehören z.B. Entspannungsübungen, meditative Sequenzen und Aktivierungsübungen, die dazu dienen können, den Stresspegel zu senken und die Selbstfürsorge zu steigern.

Nächste Termine - Gesund Führen

Gesund Führen

Beginn: 27-04-2020, 09:00
Ende: 28-04-2020, 17:00
Ort: Berlin

Gesund Führen

Beginn: 16-11-2020, 09:00
Ende: 17-11-2020, 17:00
Ort: Berlin

TrainerSocietät Berlin

Johann-Georg-Straße 6
10709 Berlin

Telefon 030-398 856 18
Telefax 030-398 856 17

E-Mail i.jachmann@tsberlin.de
Internet www.tsberlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen