head kommunikation

Kommunikation

Ganzheitlich kommunizieren - Beziehungen managen

Kurzbeschreibung

Gespräche erfolgreich zu meistern heißt Körpersprache und Kommunikationstechniken in Einklang zu bringen. Es spielt keine Rolle, ob wir als Vorgesetzte, Mitarbeiter oder Kollegen agieren, unsere Überzeugungskraft hängt von der Beherrschung dieser beiden Mittel ab. Die Gestaltung unserer zwischenmenschlichen Beziehungen durch unser Kommunikationsverhalten entscheidet darüber, ob wir unsere Ziele erreichen, sei es im beruflichen oder auch im privaten Bereich.

Der Einsatz geeigneter Gesprächstechniken, die klare Strukturierung des Gesprächsverlaufs, der Abgleich von Selbstbild und Fremdbild und der bewusste Einsatz unserer Körpersprache sind dabei von ausschlaggebender Bedeutung, da sie Authentizität und Glaubwürdigkeit verleihen.

  • Schwerpunkte

    Kommunikationspsychologie
    Ausgewählte Kommunikationsmodelle
    • Wie Kommunikation störungsfrei funktioniert
    • Sach- und Beziehungsebene trennen
    Beziehungen managen
    • Klärung der eigenen Befindlichkeit
    • Kontakt aufbauen
    Wahrnehmung ist subjektiv
    • Wie Wahrnehmung unser Gesprächsverhalten bestimmt
    • Unser eigenes Konstrukt der Wirklichkeit
    Regeln erfolgreicher Gesprächsführung
    Aufbau und Ablauf der Gesprächsphasen
    • Von der Vorbereitung zur Durchführung
    Förderliche Gesprächstechniken
    • Fragetechniken
    • Ich-Botschaften
    • Aktives Zuhören
    Schwierige Gespräche erfolgreich führen
    • Kritikgespräch
    • Konfliktgespräch
    Nonverbale Kommunikation
    Schauspieltechniken für Körpersprache
    • Verschiedene Techniken und ihre Einsatzmöglichkeiten
    Analyse nonverbaler Kommunikation
    • Meine eigenen Ausdrucksmöglichkeiten
    Gestaltung nonverbaler Kommunikation
    • Gespräche nonverbal steuern
    • Überzeugendes Auftreten
  • Ziel

    Sie lernen die theoretischen Grundlagen erfolgreicher verbaler und nonverbaler Kommunikation kennen. Außerdem setzen Sie sich mit den Merkmalen zielgruppenadäquater Gesprächsführung auseinander und trainieren in Rollenspielen und „Miniszenen“ die Anwendung effizienter Techniken. Dabei dient der Einsatz ausgewählter Schauspielmethoden dazu, durch die Verbindung von Körpersprache und wertschätzenden Gesprächstechniken, Ihre kommunikative Kompetenz zu erweitern und Gesprächssituation authentisch und souverän zu gestalten und zu steuern.

  • Zielgruppe

    Führungskräfte aller Ebenen, Projekt- und Teamleiter

  • Methoden

    Wissensinput, Schauspieltechniken und -methoden, Feedbacktechnik, Kleingruppenarbeiten, Gesprächssimulationen, Erfahrungsaustausch, Coaching Techniken, Transaktionsanalyse

Nächste Termine

Kommunikation

Beginn: 06-06-2019, 09:00
Ende: 07-06-2019, 17:00
Ort: Berlin

Kommunikation

Beginn: 10-10-2019, 09:00
Ende: 11-10-2019, 17:00
Ort: Berlin

TrainerSocietät Berlin

Johann-Georg-Straße 6
10709 Berlin

Telefon 030-398 856 18
Telefax 030-398 856 17

E-Mail i.jachmann@tsberlin.de
Internet www.tsberlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen