head trainer

Coaching

Unsere Coaching-Philosophie

Ausgehend von einer systemischen - konstruktivistischen Denkweise, ist es für unseren Ansatzpunkt im Coaching wichtig, das Anliegen des Coachees immer im Kontext zu betrachten. Dabei ist die Basis für jeden Veränderungsprozess eine wertschätzende Grundhaltung und das daraus resultierende Vertrauen, das der Coachee notwendigerweise braucht, um sich auf den Prozess einzulassen. Erst wenn diese Voraussetzungen geschaffen sind, kann die gemeinsame Reise beginnen, bei der der Coach verschiedene Rollen während des Prozesses einnimmt, je nach dem, wie es die Situation erfordert, ohne allerdings aus den Augen zu verlieren, dass die Hilfe zur Selbsthilfe immer das oberste Prinzip bleibt. Am Ende der Reise sollten die Werte und Bedürfnisse des Coachees wieder im Einklang mit persönlichem Wohlbefinden und beruflicher Leistungsfähigkeit sein.

Das kann Coaching im Rahmen der Personalentwicklung leisten:

  • Möglichkeit zur Selbstreflexion
  • Aktivierung von brachliegenden Ressourcen und Lösungswissen
  • Unterstützung und Entlastung in Veränderungs- und Belastungssituationen
  • Nachhaltige und positive Veränderung der Arbeitshaltung und Lebensgestaltung
  • Gezielte, individuelle und situationsbezogene Wissensvermittlung
  • Stärkung von Fach- und Führungskompetenzen
  • Follow-up zur Transfersicherung nach Trainings-Sequenzen
  • Begleitung „on the job“

leistung coaching

TrainerSocietät Berlin

Johann-Georg-Straße 6
10709 Berlin

Telefon 030-398 856 18
Telefax 030-398 856 17

E-Mail i.jachmann@tsberlin.de
Internet www.tsberlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen