head feedback geben

Feedback geben – aber richtig

Kurzbeschreibung

Feedback ist sowohl in der Führung als auch im Konfliktfall eine absolut wirkungsvolle Intervention, wenn es wertschätzend geschieht und einige elementare Regeln beachtet werden. Es bietet die Möglichkeit die Selbstwahrnehmung mit dem Fremdbild abzugleichen und setzt damit auf Veränderung durch Erkenntnis.

Das ermöglicht den Mitarbeitern den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern, Stärken zu stärken und Defizite auszugleichen. So lassen sich im Führungsgeschehen Mitarbeiter motivieren und zwar durch die Förderung ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Zugleich werden das Miteinander und die Arbeitsergebnisse langfristig verbessert.

Im Konfliktfall bietet Feedback die Chance, dem Gegenüber eine Rückmeldung zu geben über konfliktbeladenes Verhalten, also welche Wirkung das wahrgenommene Verhalten hervorruft und zwar bevor es zur Eskalation kommt. So kann die Situation bereits in einem frühen Stadium wieder "bereinigt" werden.

Im Training werden die Regeln für Feedbackgeber und -nehmer beleuchtet und in Übungssituationen an Praxisfällen der Teilnehmer ausprobiert. Dabei soll verdeutlicht werden, dass Feedback auf Augenhöhe, sowohl das Beziehungsmanagement als auch die Arbeitsergebnisse verbessert, wenn dies in einer wertschätzenden Grundhaltung geschieht.

  • Schwerpunkte

    Feedback geben, Feedback nehmen – Grundregeln
    Was kann Feedback bewirken
    Meine Haltung und meine Zielsetzung beim Feedback geben
    Wahrnehmung und Interpretation – wie mache ich mein Feedback "objektiv"?
    Konstruktives Feedback in der Führung
    Feedback als Konfliktintervention
  • Ziel

    Am Ende des Trainings haben Sie eine Vorstellung davon, wie Feedback formuliert werden sollte, um angenommen zu werden. Dafür werden Feedbacksituationen exemplarisch ausprobiert. So entwickeln Sie ein Gespür dafür, wie Sie die Situation gestalten können und wo mögliche Stolpersteine in den Formulierungen liegen könnten. Die Übungssequenzen werden jeweils in Verbindung gebracht mit den bisherigen Erfahrungen der Teilnehmer, um so den persönlichen Transfer sicherzustellen. So können Sie sich auf bevorstehende Feedback-Situation effizient und zielsicher vorbereiten und lernen die Chancen kennen, die in einem konstruktiven Feedback für die jeweilige Beziehung zueinander liegen.

  • Zielgruppe

    Führungskräfte

  • Methoden

    Wissensinput, Feedbacktechnik, Kleingruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Coaching-Techniken, Transaktionsanalyse

Nächste Termine - Feedback geben - aber richtig

Feedback geben – aber richtig

Beginn: 07-05-2020, 09:00
Ende: 07-05-2020, 17:00
Ort: Berlin

Feedback geben – aber richtig

Beginn: 09-10-2020, 13:00
Ende: 09-10-2020, 17:00
Ort: Berlin

TrainerSocietät Berlin

Johann-Georg-Straße 6
10709 Berlin

Telefon 030-398 856 18
Telefax 030-398 856 17

E-Mail i.jachmann@tsberlin.de
Internet www.tsberlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen