head interkulturelle kompetenz

Interkulturelle Kompetenz ausbauen

Unterschiede wertschätzen und erfolgreich managen

Kurzbeschreibung

"Fremd ist der Fremde nur in der Fremde" (Karl Valentin)


Wo fängt das Fremde an und wo hört es auf? Was ist Ihnen fremd und was vertraut – und was bedeutet das für den Umgang miteinander?

Egal ob bei der Kommunikation mit Menschen aus unterschiedlichen Unternehmenskulturen oder in verschiedenen Ländern - interkulturelle Kompetenz ist im nationalen wie internationalen Wettbewerb inzwischen eine wichtige Kernkompetenz, die Sie im Umgang mit Kunden, MitarbeiterInnen und KooperationsparterInnen nutzen sollten. Ihr eigenes Bewusstsein für Unterschiede, Fallstricke aber auch Ressourcen hilft Ihnen dabei auch potentiell kritische Situationen angenehm und angemessen zu steuern und zu einer konstruktiven Organisationskultur beizutragen. Gewinnen Sie in Ihrem (Berufs-)Alltag durch eine differenzierte und reflektierte Kommunikation!

  • Schwerpunkte

    Definition und Diskussion der Kernbegriffe Kultur und Kommunikation
    Eigenprofil: Bewusstsein schärfen für Rollen und Alltagskulturen
    Kulturdimensionen von Hall und Hofstede
    Wahrnehmung und Körpersprache in verschiedenen Ländern
    Bestandsaufnahme: Was beinhaltet "interkulturelle Kommunikation"?
    Sich irritieren lassen: die Erfahrung, den sicheren Boden zu verlassen…
    Kulturelle Vielfalt nutzen: der Diversity-Management-Ansatz
    Beispiele aus anderen Ländern und Erfahrungsaustausch
    Professionelle Kommunikationstechniken einsetzen
    Problemlösungsstrategien bei möglichen Konflikten
    Praxistransfer und Kompetenzzuwachs
  • Ziel

    In diesem Workshop lernen Sie klassische und aktuelle Ansätze zu Kulturbegriffen und Kulturklassifikationen kennen. Sie werden sich Ihrer eigenen kulturellen Prägung bewusst und setzen sich theoretisch und praktisch mit Kulturunterschieden auf unterschiedliche Art auseinander. Dadurch gewinnen Sie mehr Sicherheit, werden handlungsfähiger und können Interkulturalität besser als Ressource sehen und langfristig nutzbar machen.

  • Zielgruppe

    Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter der Personalabteilung, alle Mitarbeiter die mit fremden Kulturkreisen zu tun haben

  • Methoden

    Kurzvorträge, Plan- und Rollenspiele, Praxisbeispiele, Gesprächssimulationen, Reflexionsübungen, Kleingruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch und Diskussion

Nächste Termine - Interkulturelle Kompetenz ausbauen

Interkulturelle Kompetenz ausbauen

Beginn: 20-11-2019, 09:00
Ende: 21-11-2019, 17:00
Ort: Berlin

Interkulturelle Kompetenz ausbauen

Beginn: 20-04-2020, 09:00
Ende: 21-04-2020, 17:00
Ort: Berlin

Interkulturelle Kompetenz ausbauen

Beginn: 23-11-2020, 09:00
Ende: 24-11-2020, 17:00
Ort: Berlin

TrainerSocietät Berlin

Johann-Georg-Straße 6
10709 Berlin

Telefon 030-398 856 18
Telefax 030-398 856 17

E-Mail i.jachmann@tsberlin.de
Internet www.tsberlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen