head fuehren im change

Führen im Change

Führen in Zeiten der Veränderung - vom Umgang mit Emotionen und Widerständen

Veränderungsprozesse stellen Führungskräfte oft vor besondere Herausforderungen: Neben dem Tagesgeschäft müssen Veränderungen eingeführt und umgesetzt werden und das möglichst ohne das Funktionieren des Systems grundlegend zu gefährden. Damit das gelingen kann, kommt es darauf an, psychologische und soziale Mechanismen in Veränderungsphasen zu verstehen, um dementsprechend erfolgreich in der Führungsarbeit darauf reagieren zu können.

Menschliche Grundbedürfnisse in unsicheren Zeiten zu erkennen und der professionelle Umgang mit Emotionen und Widerständen spielen bei Veränderungsprozessen eine entscheidende Rolle. Ebenso erfolgsentscheidend im Change ist es, Vertrauen in die eigene Person aufzubauen, um so Stabilität und Sicherheit zumindest in einem begrenzten Rahmen anbieten zu können.

  • Schwerpunkte

    Die emotionalen Reaktionen in den Phasen eines Veränderungsprozesses
    Vertrauen aufbauen – Das Beziehungskonto füllen
    Spannungen und Ängste verstehen und einordnen können
    Empathisch mit Widerständen umgehen und bearbeiten
  • Ziel

    Der Workshop verschafft Ihnen erste Einblicke in Veränderungsdynamiken und zeigt Wege auf, wie Sie in Ihrer Führungsarbeit damit umgehen können. Sie erhalten erste Ideen, wie Sie durch eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihren Mitarbeitern auch in unsicheren Zeiten eine tragfähige Basis für die Herausforderungen in Veränderungsprozessen schaffen.

    Außerdem lernen Sie die Ursachen von Widerständen kennen und wie Sie damit umgehen können, um diese emphatisch, zielorientiert und souverän zu bearbeiten.

  • Zielgruppe

    Führungskräfte aller Ebenen

  • Methoden

    Wissensinput, Arbeitsaufgaben, Kleingruppenarbeiten, Arbeit an konkreten Themen der Teilnehmer, Transfer auf das Arbeitsumfeld, Erfahrungsaustausch, Transaktionsanalyse, Coaching-Techniken, Feedback

Nächste Termine - Führen im Change

Führen im Change

Beginn: 15-11-2019, 13:00
Ende: 15-11-2019, 17:00
Ort: Berlin

TrainerSocietät Berlin

Johann-Georg-Straße 6
10709 Berlin

Telefon 030-398 856 18
Telefax 030-398 856 17

E-Mail i.jachmann@tsberlin.de
Internet www.tsberlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen